Deine gesunde Ernährung

Der Leitfaden für ein langes & gesundes Leben

Kushi Diät – Abnehmen auf Japanisch

Schlank dank einer Ernährungsumstellung: Das Konzept aus Fernost mit dem klangvollen Namen „Kushi Diät“ basiert auf dem Prinzip der Makrobiotik und verspricht ein langes sowie gesundes Leben. Das primäre Ziel dieser Ernährungsform ist nicht das Abnehmen, doch Du kannst mit ihr Deinem Übergewicht entschlossen entgegentreten.

zum Beitrag

Kartoffeldiät: Wunschgewicht frisch vom Feld

Die Kartoffeldiät zählt zu den beliebtesten Reduktionsdiäten. Sie verspricht eine schnelle Gewichtsabnahme und erweist sich zudem relativ unkompliziert in der Durchführung. Doch ist es wirklich gesund, seine Ernährung auf ein einzelnes Nahrungsmittel auszurichten? Ist...
zum Beitrag

Chia Samen: vegane Naturkost als Allroundtalent

Chia-Samen waren für die alten Maya Heilmittel und Grundnahrungsmittel in einem. Nach mehreren Untersuchungen weiß man: Die kleinen Samen haben es in sich. Sie lassen sich ähnlich wie Leinsamen nicht nur als Rohkost einfach in unsere tägliche Ernährung integrieren,...
zum Beitrag

Die Basis für einen gesunden Lebensstil: ausgewogene Ernährung und Sport. Den Meisten ist dieser Grundsatz wohl bekannt, doch nur den Wenigsten gelingt es, ihr Leben danach zu richten. In unserer Gesellschaft ist gesunde Ernährung in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus gerückt – Denn sie betrifft nicht nur Randgruppen mit Übergewicht. Sie spielt bei chronischen Erkrankungen wie Arthritis, Bluthochdruck oder Migräne eine bedeutende Rolle, beugt Depressionen vor und sorgt für Vitalität.

Frisch auf dem Tisch

Gesundes Catering mit Biosiegel

Wer seinen Gästen im Rahmen einer Veranstaltung eine besondere Art der Verköstigung bieten möchte, hat unbegrenzte Möglichkeiten: ob konventionell oder exotisch, Catering Unternehmen bedienen…

zum Beitrag

Biogas: Lebensmittel als Energiequelle

Die Erzeugung von nachhaltiger Energie aus Biomasse in Anlagen wird in Deutschland durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) staatlich gefördert – was zur Folge hat, dass immer mehr Landwirte …

zum Beitrag

Pflegedokumentation: Die neue Technologie im Gesundheitsmanagement

Dass der Großteil des täglichen Lebens aus Technologie besteht, weiß heute jeder. Dass aber auch in der Pflegeplanung, die Technologie nicht zu kurz kommt und die Arbeit um einiges erleichtert …

zum Beitrag

Gesundheitsrisiko Schimmel: Worauf Sie beim Neubau achten sollten

Ein Haus ist heutzutage schneller errichtet und die neuen Besitzer eingezogen, als es gut ist. Vielen Häusern reicht die kurze Bauzeit gar nicht aus, um natürlich auszutrocknen. So ist es nicht …

zum Beitrag

Gesund mit Nordseeluft – Urlaub in Hotels an der Nordseeküste

Die Nordsee mit ihren rauen Winden, den meist niedrigen Temperaturen, der hohen UV-Strahlung und der salzigen Meeresluft gilt unter Experten als natürliche Oase für die Gesundheit …

zum Beitrag

Unsere Mission: Deine Gesunde Ernährung

Wie viel wissen wir über gesunde Ernährung tatsächlich? Ist dem Otto-Normalverbraucher bewusst, dass Alkohol in Lebensmitteln versteckt sein kann? Dass fettarmes Essen nicht des Rätsels Lösung für Gewichtsprobleme ist? DassLebensmittel ohne Kohlenhydrate den Ernährungsplan nicht dauerhaft bestimmen sollten? Bevor die eine oder andere Ernährungsumstellung vollzogen wird, um Gesundheit zu fördern oder Gewicht zu verlieren, sollte gründlich recherchiert werden!

Gesund durchs Leben

Ob Trennkost, vegane Ernährung oder Low Carb – der Blog „Deine Gesunde Ernährung“ bietet ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Ernährungsweisen, klärt über Vitamine, Eiweiße und Kohlenhydrate auf, testet bekannte Diäten wie die 7 Tage Körner Kur nach Dr. Ritter oder das Schlank im Schlaf Konzept von Dr. Pape, listet zahlreiche Rezepte auf, die nicht nur während einer Diät schmecken und diskutiert Nahrungsergänzungsmittel wie Kreatin oder L-Carnitin mit Bezug auf gesunde Ernährung.

Die DGE im Dienste der Gesundheit

Die Tatsache, dass richtige Ernährung ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit ist, rief im Jahre 1953 eine gemeinnützige Organisation ins Leben: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Die Ziele der DGE sind eindeutig: der Verein vermittelt ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse, um die Gesundheit der deutschen Bevölkerung durch wissenschaftlich fundierte Aufklärung über Ernährung zu fördern. Doch wie in vielen Bereichen, gibt es auch bei dem Unterfangen die Gesellschaft zum Thema gesunde Ernährungsweise aufzuklären Schattenseiten. So musste sich die DGE der Kritik der Ökotrophologen Ulrike Gonder und Nicolai Worm, teilweise fragwürdige und nicht ausreichend belegte Empfehlungen für bzw. gegen bestimmte Ernährungsweisen und Nahrungsmittel auszusprechen, stellen. Ob die Kritik berechtigt war, ist ungewiss – was der Verbraucher aus der einen oder anderen Empfehlung macht, ebenso.

Häufig gehen Expertenmeinungen bezüglich gesunder Ernährung weit auseinander – so stehen beispielsweise zahlreiche Ernährungswissenschaftler der Logi Methode skeptisch gegenüber, andere wiederum sehen einen positiven Nutzen in dieser Art der Ernährung. Doch welcher Ernährungsweise der Verbraucher auch zugetan ist, er muss alle Aspekte kennen. Und hier tritt der Ernährungsblog Deine gesunde Ernährung in Erscheinung!

Für Gesundheit und Wohlbefinden – Deine Gesunde Ernährung!