Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate unterstützen zahlreiche Diäten aus dem Low Carb Bereich wie das Schlank im Schlaf Konzept von Dr. Pape, die Glyx und Atkins-Diät oder die Logi Methode. Durch den Verzehr von kohlenhydratarmer Nahrung ist es möglich, das Gewicht in relativ kurzer Zeit zu senken. Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate, auch häufig No Carb oder Low Carb Rezepte genannt, richten sich aber nicht nur an „Otto Normalverbraucher“, die lästige Pfunde los werden wollen, sie sind auch für Sportler von Vorteil, die Muskelmasse auf- und Fettgewebe abbauen möchten.

Rezeptideen ohne Kohlenhydrate im Überblick

Gemüse für Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Frisches Gemüse als Basis leckerer Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate - Liste Vegane Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate - Liste Fettarme Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate - Liste Eiweißreiche Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate stets mit Bedacht genießen

Wer auf Kohlenhydrate verzichtet, sollte darauf achten genügend Eiweiß, das die Verbrennung von Fett ähnlich wie das L-Carnitin ankurbelt, zu sich zu nehmen. Trotz der leckeren und meist ansprechenden Vielfalt im Bereich der Low Carb Rezepte, Lebensmittel ohne Kohlenhydrate sollten den Ernährungsplan nicht dauerhaft bestimmen, denn ohne Kohlenhydrate arbeitet der Stoffwechsel nicht richtig. Eine Phase, in der lediglich kohlenhydratarme Ernährung im Fokus steht, ist generell nicht verkehrt. Ein völliger Verzicht ist jedoch nicht zu empfehlen, denn gesunde Ernährung umfasst Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate. KH komplett zu verbannen, hilft ebenso wenig wie fettarmes Essen.

Allgemeine Tipps für Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Wer seine Diät durch kohlenhydratarme Rezepte unterstützen möchte, hat, ohne nach einem bestimmten Rezept vorgehen zu müssen, die Möglichkeit Weizenprodukte durch gleichwertige Lebensmittel mit niedrigerem Kohlenhydrat-Anteil zu ersetzen. So dienen beispielsweise gemahlene Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse hervorragend als Basis für Low Carb Brot, Muffins und Brownies. Wer Pasta ohne Kohlenhydrate zubereiten möchte, kann Zucchini als Ersatz nehmen. Dazu wird eine gelbe Zucchini mit einem Gemüse-Hobel in ca. 3 mm schmale Streifen geschnitten. Wer Low Carb statt No Carb Rezepte bevorzugt, kann für die Herstellung von Nudeln Sojamehl verwenden.



Vegane Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Zucchini Pasta

Zutaten:

  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprikaschote
  • 1/2 Kopf Brokkoli
  • 50 g Sojagranulat
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Erdnussöl

Zubereitung:

Zucchini für Nudeln ohne Kohlenhydrate

Gelbe Zucchini eignet sich aufgrund ihrer Farbe am besten für Low Carb Nudeln

Das Sojagranulat in 150 ml Gemüsebrühe aufkochen und bei niedriger Hitze aufquellen lassen. Zwiebel klein würfeln und in Erdnussöl dünsten. Den zerkleinerten Brokkoli dazu geben, etwas anbraten und mit ein wenig Wasser weich kochen. Sobald das Granulat weich ist, kann es hinzu gegeben werden. Im nächsten Schritt: Zucchini in dünne Streifen schneiden (mit einem Hobel etwa 3 mm), hinzugeben und weich werden lassen. Zum Schluss die gewürfelte Paprika dazu geben und mit etwas Knoblauch und Salz abschmecken. Erdnussöl über die Pasta tröpfeln und das vegane Low Carb Gericht servieren.

 

Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate - Tipp 1 Tipp: Die feinen Zucchini Streifen dienen auch hervorragend als Spaghetti Ersatz. 5 Minuten im Salzwasser al dente werden lassen, sieben und mit einer würzigen Tomatensoße servieren!


Linsen Curry

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • Kreuzkümmel
  • Salz & Pfeffer
  • 1 rote Chillischote
  • 3 mittlere Tomaten
  • frische Blattpetersilie
  • 2-3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 PK passierte Tomaten
  • 200 g getrocknete Linsen

Zubereitung:

Bei der Zubereitung der Soße werden im ersten Schritt Zwiebeln und Tomaten in kleine Würfel geschnitten und die Chillischote fein geraspelt. In einer beschichteten Pfanne etwas Kreuzkümmel bei geringer Hitze und ohne Öl kurz erhitzen, 2 Esslöffel Öl, Tomaten und Zwiebeln sowie die Chillischote hinzu geben und dünsten. Zum Schluss fügt man die vorgekochten Linsen und die passierten Tomaten hinzu und schmeckt mit etwas Petersilie, Salz und Pfeffer ab.

Weitere vegane Low Carb Rezepte folgen in Kürze.


Fettarme Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

Gefüllte Tofu-Paprika

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 150 g Tofu
  • 70 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • 3 große Paprika
  • 150 g Champignons
  • 2 mittlere Tomaten

Zubereitung:

Paprika Rezepte ohne Kohlenhydrate

Diät Rezepte mit Paprika bieten viel Vitamin C

Paprika vorbereiten: waschen, „Deckel“ vorsichtig entfernen und das Innenleben rausschaben. Im Anschluss werden Gemüse und Tofu vorbereitet: Tofu fein Hacken, Champignons und Zwiebel putzen & in filigrane Würfel scheiden, Tomaten waschen & ebenfalls klein schneiden. Im nächsten Schritt werden die Zutaten leicht angebraten: Als erstes kommen Zwiebeln ins Öl, bis sie goldbraun werden, dann folgen Tofu, Champignons und zum Schluss die Tomaten. Als nächstes mit Pfeffer und Salz abschmecken und in die Paprika fühlen. Parmesan drüber geben, mit dem Deckel abdecken und bei 200° C 15-20 Minuten backen lassen.



Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate - Tipp 2 Tipp: Grüne Paprika enthält weniger Zucker als die Rote und hat damit auch weniger Kohlenhydrate.


Italienische Tomatensuppe

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 1 kg Tomaten
  • 4 Esslöffel Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Zwiebeln (groß)
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 900 ml Gemüsefond
  • Crème fraîche (optional)
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 Esslöffel Basilikum (gehackt)

Zubereitung:

Eines der beliebtesten Gerichte schlecht hin

Eines der beliebtesten Gerichte schlecht hin

Tomaten waschen und klein schneiden. Zwiebeln würfeln und Knoblauch fein hacken. Die Zwiebeln werden in einem großen Topf bei mittlerer Hitze mit etwas Olivenöl glasig gedünstet. Der Knoblauch wird dazu geben und ca. 1 Minute mit gedünstet. Anschließend werden die Tomaten (samt ihrem Saft) dazu geben und alles zum Kochen gebracht. Jetzt wird die Gemüsebrühe dazu gegeben. Alle Zutaten werden gemeinsam noch einmal aufgekocht und bei niedriger Temperatur ca. 25 Minuten köcheln gelassen.

Nun den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Basilikum hinzugeben und mit einem Küchenmixer pürieren. Die entstandene Flüssigkeit wird nun, je nach Wunsch, kurz durch einen Sieb passiert. Dadurch entsteht eine feinere Konsistenz. Danach wird Butter in einem leeren großen Topf bei mittlerer Hitze zum Schmelzen gebracht, Mehl hinzu gegeben und mit einem Schneebesen schnell mit dem Fett vermischt. Dabei ist darauf zu achten, dass keine Klümpchen entstehen. Die Masse wird verrührt bis sie schäumt. Jetzt wird eine Kelle von der Tomatensuppe dazu gegeben. Langsam und unter Rühren. Auch hier muss wieder darauf geachtet werden, dass keine Klümpchen entstehen. Dann sollte man den Rest der Tomaten-Flüssigkeit dazu geben und das Ganze erhitzen.

Zum Schluss wird mit Essig, Zucker, Pfeffer und Salz abgeschmeckt und anschließend vom Herd genommen. Die Tomatensuppe wird möglichst heiß mit einem Löffel Crème fraîche und etwas Basilikum serviert.

Miso Suppe nach europäischer Art

Zutaten:

  • 15 g Miso
  • Sojasauce
  • 1 Zucchini
  • 100 g Tofu
  • 350 ml Wasser
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Prinzessbohnen
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 100 g Blattspinat (frisch)

Zubereitung:

Die Blätter des frischen Blattspinats waschen, abzupfen und in 300 ml kochendes Wasser geben. Während die Blätter bei mittlerer Hitze köcheln, Zucchini und Paprika waschen und in dünne Stifte bzw. Streifen schneiden. Das Gemüse (Bohnen bleiben ganz) zum Spinat geben und aufkochen lassen. Etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen – dann ist das Gemüse noch bissfest. In den 10 Minuten Kochzeit wird der Tofu in kleine Würfel und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten. 15 g Miso (erhältlich in Asia-Shops) in 50 ml Wasser auflösen. Zum Ende der Kochzeit Tofu und Frühlingszwiebeln hinzugeben und etwa 1 bis 2 Minuten mitkochen. Am Ende Miso hinzugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Je nach Geschmack, kann die Suppe mit etwas Soja „nachgewürzt“ werden.

Weitere fettarme Low Carb Rezepte folgen in Kürze.


Eiweißreiche Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate

 

Spiegelei mit Porree

Schnelle Low Carb Rezepte: Spiegelei

Schnelle Low Carb Rezepte wie Spiegeleier sind gerade bei Sportlern beliebt

Zutaten:

  • 6 Stk. Eier
  • 250 g Porree
  • 2-3 EL Rapsöl
  • 500 g Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Porree putzen, in Ringe schneiden und einige Minuten im Rapsöl dünsten. Anschließend die Tomaten in feine Scheiben schneiden, auf den Porree legen und mit etwas Rapsöl benetzen. Zum Schluss die Eier auf das Gemisch geben. Bei mittlerer Hitze stocken lassen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch garnieren.


Thunfisch Klopse

Zutaten:

  • Olivenöl
  • Sojamehl
  • Basilikum
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • 60 g Champignons
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Dose Thunfisch ohne Öl

Zubereitung:

Paprikaschote und Champignons putzen und in filigrane Stücke schneiden. Den Thunfisch in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, das Gemüse dazu geben, mit Gewürzen abschmecken und mit etwas Mehl bedecken. Die Masse zu „Teig“ kneten und mittelgroße Frikadellen formen. In Olivenöl 3 Minuten von beiden Seite scharf anbraten und bei schwacher Hitze „garen“, bis die Frikadellen goldbraun sind.

Weitere eiweißreiche Low Carb Rezepte folgen in Kürze.

Tipps, Anregungen oder Kritik zum Thema Diät Rezepte ohne Kohlenhydrate?